//

Angelblei / Futterkörbe Futterkörbe

Futterkörbe günstig kaufen bei Raubfischjagd.de

Futterkörbe gelten als Angelzubehör. Futterkörbe kommen beim Feedern zum Einsatz. Feedern ist eine Form der Friedfischangelei.

Wie verwendet man einen Futterkorb ?

Der Futterkorb wird dabei mit Angelfutter gefüllt und ausgeworfen. Daraufhin wird die Angelschnur, egal ob monofile Angelschnur oder geflochtene Angelschnur, an der Angelrolle an dem Schnurclip befestigt um immer die gleiche Distanz zu werfen. Das Angelfutter muss sich beim Sinken des Futterkorbes zum Grund schon langsam auflösen. Mit dieser Methode legt man einen Futterplatz an. Friedfische kommen dann zu dem angelegten Futterplatz und fangen an zu fressen. Bald darauf stellen sich dann die ersten Bisse ein.

Wie montiert man einen Futterkorb ?

Es gibt verschiedene Futterkorbmontagen. Die einfachste ist mit sogenannten Anti-Tangle-Booms zu montieren. Dabei wird der Anti-Tangle-Boom auf die Hauptschnur gezogen und der Futterkorb darin eingehängt. Somit kann der Futterkorb frei auf der Hauptschnur laufen. Das verhindert, dass die Fische die den Köder aufnehmen, Widerstand spüren. Desweiteren gibt es auch noch Schlaufenmontagen mit Feeder Gum und andere Montagemöglichkeiten.

Neben den passenden Angelruten, Angelrollen und Angelschnur sollte unbedingt auf die Vorfachlänge der gebundenen Haken und auf die Montage im Ganzen geachtet werden.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular und wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

 

 

 


Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden


© Copyright 2017 LoRiSo GbR. Alle Rechte vorbehalten.

zertifizierte plentymarkets Betreuung zertifizierte plentymarkets BetreuungTubach & Partner

Nach oben