//

Was sind Texas | Carolina Rig Kunstköder bzw. Gummiköder ?

Texas und Carolina Rig Köder sind Gummiköder und somit Kunstködern, welche für das Texas oder Carolina Rig angeln geeignet sind.

Wie sind Texas | Carolina Rig Kunstköder bzw. Gummiköder aufgebaut ?

Die Texas | Carolina Rig Gummis sind meist mit einem Bauchschlitz versehen um diese mit einem Offset Haken zu bestücken.

Wie setze ich Texas | Carolina Rig Kunstköder richtig ein ?

Die Texas oder Carolina Rig Angelei ist besonders effektiv wenn an der Stelle starker Unterwasserpflanzenbewuchs vorhanden ist, und diese Köder verhaken sich danke des Offset Hakens nicht in diesen Pflanzen.

Diese Methode stammt aus den USA. Die Montage ist schnell und einfach gebunden.

Nicht nur die richtigen Gummifische sind von Nöten sonder auch Glasperlen, Fluorcarbon, Hardmono, Offset Haken, Gummistopper oder Gummiperlen und Bulletbleie auch Patronenbleie genannt.

Wie baue ich ein Texas oder Carolina Rig ?

Die Anordnung der Einzelteile ist folgende: Haken gebunden am Fluorocarbon, Bulletblei mit stumpfer Seite zur Haken, Glasperlen 2-3 Stück, dann Gummistopper um die Montage zu stoppen, dann eine Schlaufe binden die an den Wirbel oder Snap von der Hauptschnur kommt.

Es ist auch möglich, das Vorfach mit der Hauptschnur einfach zu verknoten.

An den Haken kommt dann der Gummiköder so aufgezogen, dass die Hakenspitze im Gummifisch verschwindet.

Es sollten Glasperlen verwendet werden, weil diese ein spezifisches Geräusch unter Wasser erzeugen welches Räuber anlockt und den Gummifisch unwiederstehlich macht.

 

Bei Fragen kontaktieren Sie uns wir helfen Ihnen gerne weiter.

 


Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden


© Copyright 2017 LoRiSo GbR. Alle Rechte vorbehalten.

zertifizierte plentymarkets Betreuung zertifizierte plentymarkets BetreuungTubach & Partner

Nach oben