//

Angel-Rollen Spinnrollen

Spinnrollen - passend zu Spinnruten

Spinnrollen sind sowohl Stationärrollen wie auch Baitcastrollen (Multirollen). Diese Angelrollen wurden extra zur Spinnfischerei konzipiert. In diesen Rollen sind meistens hochwertigere Materialien verbaut, wie eine stärkere Achse, hochwertigere Kugellager und ein besseres Bremssystem. Auch die Schnurverlegung dieser Spinnrollen unterscheidet sich. Die meisten Spinnrollen verfügen über eine Kreuzwicklung auf der Spule und sind dadurch besser für geflochtene Schnüre geeignet. Somit verhindert diese Kreuzwicklung, dass sich die geflochtene Schnur in sich verkeilt und beim Auswurf reißt. Spinnrollen gibt es mit unterschidlichen Übersetzungen, somit mit einem unterschiedlichen Schnureinzug, je nachdem welche Köder man fischt. Wenn man nur Köder fischt die schnell eingekurbelt werden müssen, wie Spinner , Vibrationbaits , Meerforellenköder und andere, eignen sich Spinnrollen mit höherer Übersetzung und somit größerem Schnureinzug. Zum Gummifischangeln oder Wobblerfischen ist die Übersetzung eher zweitrangig.


Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden


© Copyright 2017 LoRiSo GbR. Alle Rechte vorbehalten.

zertifizierte plentymarkets Betreuung zertifizierte plentymarkets BetreuungTubach & Partner

Nach oben