//

Räuchern - Grillen - Smoker Räucherofen

Einen Räucherofen zum Fleisch und Fisch räuchern

Die Konservierung in oder durch Rauch ist wohlmöglich die älteste und nahezu edelste Art und Weise Fleisch und Fisch zu konservieren.

Der Ablauf des Räucherns ist im Wesentlichen wie folgt. Als erstes wird das Fleisch oder der Fisch in eine Salz-Lake gelegt, wo dieser zwischen 2 und 48 Stunden verbleibt. Danach wird das Räuchergut abgehangen, zum Abtropfen und im Idealfall kurz antrocknen gelassen, danach geht es bereits in den Rauch für den Räucherprozess im Räucherofen. Durch das Räuchern von Fleisch und Fisch im Räucherofen trocknet das Fleisch bzw. der Fisch langsam weiter. Es ist bei Fleisch und Fisch natürlich auch möglich, diese jeweils Kalt zu Räuchern oder Warm zu Räuchern. Jedoch würde es hier den Rahmen sprengen hier näher auf die einzelnen Prozesse einzugehen.

Beim Kauf Ihres Räucherofens sollten Sie auf die Ausstattung von Lüftungsklappen achten sowie ein geeignetes Thermometer auswählen. Dies erleichtert den Räucherprozess und macht es zu einer echt komfortablen Zubereitung.

Kaum was Besseres als frisch geräucherte Fische

Stellen Sie sich vor, bei der nächsten Gartenparty überraschen Sie Ihre Gäste indem Sie den Räucherschrank öffnen und aus dem Rauch heraus frische warme Speisen auffahren. Ganz gleich ob Forelle, Aal, Waller oder Lachs Ihre Gäste werden aus dem Staunen nicht mehr raus kommen.

Heutzutage können Sie sogar den Räuchertyp auswählen, es gibt hier die Möglichkeit der Gasheizung, der Elektroheizung oder des klassischen Holzfeuers.

 

Räucherofen mit der richtigen Beratung auch online Kaufen

Sie haben Fragen rund ums Räuchern, oder welcher Räucherofen für Sie geeignet ist? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wir werden Sie selbstverständlich auch hierbei wie gewohnt kompetent beraten.


Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden


© Copyright 2017 LoRiSo GbR. Alle Rechte vorbehalten.

zertifizierte plentymarkets Betreuung zertifizierte plentymarkets BetreuungTubach & Partner

Nach oben