//

Was ist das richtige Futter zum Karpfenangeln?

Karpfen - Futter ist in diesem Fall ein Oberbegriff. Es gibt diverse Futtersorten die man für die Karpfenangelei verwenden kann. Mit einem gut ausgewählten Karpfenfutter steht und Fällt jedoch die Karpfenangelei und jedes vernünftige Karpfenprogramm.

Das wohl beliebteste Partikelsorte ist Mais (Hartmais) über Boilies, Pop Ups bis hin zu Pellets.

Mais ist mit das günstigste Futtermittel das man für die Karfpenangelei verwenden kann. Man sollte aber auf den normalen Supermarkt Dosenmais verzichten, weil dieser zu weich ist und auch andere Freidfische wie Brassen oder Rotaugen sich dann an der Maiskette zu schaffen machen und den Mais einfach wegpicken. Ausserdem wird dieser im Wasser zu schnell sauer und verdirbt einen den Angelplatz über eine längere Zeit. Um beim Karpfenangeln einen idealen Futterplatz oder Angelplatz anzulegen sollte idealerweise über einen längeren Zeitraum eine gute Mischung aus Partikeln, Grundfutter und Boilies gefüttert werden. Besonders wichtig hierbei ist auch gequollener Hanf bei den Partikeln.

 

 

Deshalb sollte man sich Hartmais besorgen und diesen zu Hause aufkochen, sodass dieser nicht zu weich wird aber trotzdem Geruchsstoffe abgibt. Für die erfolgreiche Karpfenangelei ist auch das Vorfüttern notwendig um die Fische an den Futterplatz zu bekommen und diese an das Futter zu gewöhnen.

Boilies sind die beliebtesten Köder zum Fischen auf Karpfen. Diese gibt es in diversen Geschmacksrichtungen und größen. Boilies haben den Vorteil, dass diese relativ hart sind und man anhand vom Durchmesser jeglichen Beifang ausschließen kann. Man sollte immer die Boiliesorte die man fischt auch zum Vorfüttern nehmen, denn die Karpfen gewöhnen sich an den Geschmack und wollen dann fast nichts anderes.

Pop Ups sind Boilies allerdings auftreibend. Diese werden weniger zum Locken oder Füttern verwendet, sondern nur als Hakenköder um den Boilies bisschen Auftrieb zu verleihen. Vor allem bei schlammigen Untergründen kann man in Kombination aus Boilies und Pop Ups (Schneemannsystem) schöne Systeme binden die verhindern , dass der Boilie im Schlamm einsinkt.

Pellets sind gebresste Hakenköder oder Anlockköder und diese gibt es in verschiedenen Durchmessern und Geschmacksrichtungen. Gefischt werden Pellets wie Boilies.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

 


Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden


© Copyright 2017 LoRiSo GbR. Alle Rechte vorbehalten.

zertifizierte plentymarkets Betreuung zertifizierte plentymarkets BetreuungTubach & Partner

Nach oben