Fragen rund ums Räuchern von Fleisch & Fisch Nordamerikanische Hähnchen Schenkel geräuchert (Low Carb)

 

Nordamerikanische Hähnchen Schenkel

Nordamerikanische Hänchenschenkel lassen sich genial mit Buchenspänen im Räucherofen zubereiten.

Zutaten:

  • Hähnchenschenkel
  • Senf (scharf)
  • Wasser
  • Ahornsirup
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Buchenspäne
  • 3 x 0,2oz Gläschen Bourbon

Zubehör:

Natürlich benötigen Sie einen (idealerweise isolierten) Räucherofen um auch Räuchern zu können. Mit dem Räucherthermometer welches bei jedem Smoki Räuchertechnik Räucherofen im Lieferumfang enthalten ist, sollten wir später die Temperatur genaustens im Auge behalten. Damit unsere Hähnchenschenkel nicht zu trocken werden. Persönlich empfehle ich am liebsten die Räucheröfen von den Firmen Peetz und Smoki Räuchertechnik, da diese komplett Made in Germany sind und ich es schlichtweg gerade bei Nahrungsmitteln für sinnvoll halte auf etablierte Hersteller zu bauen, wo ich mir absolut sicher bin das keine Giftstoffe mein Essen verderben.

 

Zubereitung der geräucherten Hähnchenschenkel:

Als ersten Arbeitsschritt nehmen wir das 1. Glas Bourbon und Vorkosten es. Dies hat den Sinn und Zweck, dass wir uns besser mit voller Konzentration auf das Ziel fokussieren können und die nötige Ruhe hierfür haben.

Nun schalten wir das Handy aus, denn das Rezept haben wir ausgedruckt.

Das zweite Glas Bourbon vermischen wir mit 4oz Wasser und wässern damit die Räucherspäne, damit wir eine schönere Rauchentwicklung haben.

Bei der Vorbereitung der Hähnchenschenkel vermische ich den Ahornsirup großzügig mit Salz, Pfeffer und Paprika sowie einem weiteren Gläschen Bourbon und einem großen Esslöffel scharfen Senf.

Diese Marinade lasse ich 2 Stunden im Beutel und den Schenkeln ziehen. Beim Räuchern lege ich die Hähnchenschenkel auf Flachrost aus Edelstahl, wobei es natürlich auch möglich ist die Hähnchenschenkel im Räucherschrank

auch auf Räucherhaken oder einen Fischkorb aus Edelstahl zu legen.

Ich lasse die Hähnchenschenkel beim Räuchern auf 90°C ca. 2 Stunden im Rauch hängen, wobei ich immer wieder das Räuchermehl ergänze sobald es ausgeglimmt ist (dies braucht ca. 30 Minuten).

Am besten sind die Hähnchenschenkel in guter Gesellschaft und einem kalten Radler.

 

Mit besten Grüßen

Bernhard Richtsteig


Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden


© Copyright 2019 LoRiSo GbR. Alle Rechte vorbehalten.

zertifizierte plentymarkets Betreuung zertifizierte plentymarkets BetreuungTubach Solutions GmbH

Nach oben