Wechsel-Bleikopf und Finesse-Haken Montage Zanderwaffe im Herbst!!!

Geschrieben von Bernhard in Praxistipps am 16.10.2014 08:20

Es ist die ultimative Montage, wenn es darum geht unkompliziert, ködersparend mit kleinstem Führungsaufwand Hecht und Barsch nachzustellen.

Die Rede ist vom Finesse Haken gepaart mit einem Wechsel-Bleikopf.

Üblicherweise wird der Wechselbleikopf mit einem Zwillingshaken montiert, dies ist allerdings immernoch eine recht Hänger anfällige Fischerei.

Um Hänger zu vermeiden und unter Umständen sogar gezielt durch Kraut und grobe Steinschüttungen zu fischen bietet es sich an einen Offset Haken im Köder zu platzieren, so macht man aus einem Low-Action Köder einen Action - Bait der auffällig taumelt und flankt und dies erfordert nicht einmal eine gekonnte Führungstechnik des Anglers. Probieren Sie es aus, diese Montage punktet besonders in den Herbst/Winter Monaten.