Wann ist der richtige Moment beim Aalangeln anzuschlagen?

Geschrieben von Bernhard in Praxistipps am 21.07.2014 14:52

Diese Frage haben sich mit Sicherheit schon die Meisten von uns gestellt und kaum einer hat eine allgemein gültige Antwort parat.

Fakt ist hier gibt es keine immer passende Antwort!

Lediglich einige Eckdaten an denen wir uns orientieren dürfen, wie es meist ist beim Angeln. Hierzu zählen, Jahreszeit, Köder, Gewässer und Hakengröße.

Wenn ich zum Beispiel mit einem Wurmstück angele und einen Haken in Größe 6 Fische, kann ich sofot anschlagen, sobald sich ein Biss bemerkbar macht, beispielsweise wenn die Pose kurz abwandert oder die Aalglocke kurz anbimmelt.  Denn solche Köder frisst der Aal kurzentschlossen.

Bei großen Ködern wie beispielsweise doppelter Tauwurm oder Fischfetzen oder gar ganzer Köderfisch auf Hakengröße 1/0-2, hier bietet es sich an dem Aal Zeit zu geben, bis er zum 2. Run ansetzt.