Traumkombo für das Forellenfischen an großen Gewässern

Geschrieben von Bernhard in Sortiment am 05.06.2014 14:14

Rutentest / Empfehlung – Forellenaktion

Mitchell Privilege Pro T-430 Rainbow Trout

Einsatzgebiet: Bombarden / Sbiros an großen Forellenseen

Eckdaten:

  • Länge: 4,20m
  • Wurfgewicht: 12,25g
  • Rutengewicht: 209g
  • Transportlänge: 1,28m

Eindruck:

Die Mitchell Privilege wurde für das Forellenfischen an größeren Forellenseen entwickelt, da glänzt sie auch mit Ihrem verhältnismäßig großen Wurfgewicht. Es handelt sich hier um eine 5-teilige Teleskoprute, die mit einer besonders straffen aktion und gleichzeitiger Feinfühligkeit glänzt.

Rollentest / Empfehlung – zur Mitchell Pro T-430 Rainbow Trout die Daiwa Exceler Z 3000

Viele Forellenfischer bevorzugen künstlich klein gehaltene Rollen um einen nominalen Gewichtsvorteil zu erzielen, dies ist allerdings bereits im Grundsatz falsch, es ist besonders bei bewegten Angelarten äußerst sinnvoll große Rollen zu fischen, das Gewicht verlagert sich auf der Rute zu einer angenehmen Balance besonders bei langen Ruten wie es beim Forellenfischen üblich ist.

Eckdaten zu der Exceler Z 3000:

  • Schnurfassung:185m/0.30mm
  • Übersetzung: 4.7:1
  • Schnureinzug: 79cm
  • Gewicht: 275g
  • 7 "CRBB" Kugellager