Kopfgeld für markierte gefangene Dorsche

Geschrieben von Bernhard in Wichtiges am 03.12.2014 17:54

Wenn in der Ostseeregion einen Dorsch mit einem kleinen gelben Röhrchen am Rücken finden bekommen Sie unverzüglich 20€ vom Thünen-Institut für Ostseefischerei in Rostock melden. Die Kontaktnummer für diese Stelle ist: 0381 8116 102.

Bitte frieren Sie den Dorsch unverzüglich ein und wenden sich an die oben genannte Nummer oder via Email an

uwe.krummer@ti.bund.de

Der Dorsch wird dann von einem Kurier bei Ihnen abgeholt.

Hinter dieser Forschungsarbeit steckt die Erkundung des Wachstums der Ostseedorsche. Dafür wurden insgesamt 2000 Jungdorsche markiert, welche auf Fehmarn ausgesetzt wurden.