Europas 25 Millionen Angler bekommen eine vernünftige Interessenvertretung?!?!?!?

Geschrieben von Bernhard in Information am 09.07.2015 20:13

Nachdem die meisten engagierten deutschen Sportangler von ihren Dachverbänden mehr als enttäuscht wurden, soll es nun eine Fortsetzung auf EUROPA-Ebene der Vertretung der Anglerinteressen geben. Diese nennt sich EAA European Anglers Alliance, diese hat das Ziel den Anglern in Brüssel ein Gehör für ihre Interessen zu verschaffen unterstützt wird die EAA durch die EFFTA. Die EFFTA ist ein Verband vieler europäischer Angelgerätehersteller. Die EAA und die EFFTA haben ein Arbeitsforum mit dem Namen "Wasser, Umwelt und Angelfischerei" im EU Parlament ins Leben gerufen und versuchen von dort aus ihre Ziele zu verfolgen.

Wir halten Euch auf dem Laufenden, wenn dieser Verband etwas erreicht und nicht wie die Deutschen Verbände nur von Vereinsmeierei und vorauseilendem Gehorsam sich von einem Strauch zum anderen zu stiehlt.

Solange möchten wir diesem Verband viel Erfolg wünschen.