Barschangeln auf große Distanz - Long Distance - Effektiv!!!!

Geschrieben von Bernhard in Praxistipps am 03.02.2017 19:27

Barschangeln auf LONG Distance - Eine erfolgreiche Taktik am Rhein

 

Da diese Wintersaison die Wasserstände unüblich tief waren, war es mal wieder Zeit an der Zeit umzudenken. Anstatt das man Barsche in großen Schwärmen antreffen konnte von September bis März in Häfen wie dem Brodenbacher Moselhafen oder der weit Bekannten Zone in Koblenz haben Sie sich zunehmend an der Fahrrinne orientiert oder an besonders tiefen Stellen im Rhein. Diese sind meist vom Ufer schwer zu erreichen.

Man könnte jetzt natürlich meinen dies wäre mit einer 3,00m oder 3,30m Spinnrute erheblich leichter, jedoch ist dies nur die Lösung an die Plätze zu kommen. Mit der normalen Gummifisch - Jigkopf Montage. Das stimmt, ich kann auf diese Art und Weise auf die entfernte Stelle kommen, aber auch wieder nur einen sehr kurzen Zeitraum darauf Fischen, schnell ist mein Gummifisch aus der heißen Zone heraus gezupft und der Rest des Weges ist aller Voraussicht nach totes Land und ich verschwende einen großen Teil meiner Angelzeit.

Die richtige Lösung ist vielmehr ein Umdenken in meiner Köderführung bzw. in meiner Montage. Hier bietet sich das Drop-Shot System ungemein an.

Vor Allem mit der Kick Back Dropshot Variante kann ich die Köder auf knapp 80m relativ problemlos befördern und ich habe Sie lange an dem Platz wo ich die Fische vermute.

 

Hierfür benötige ich lediglich eine 9ft ca. 2,70m Lange Spinnrute. Mit einem maximalen Wurfgewicht zwischen 50g und 70g. Somit praktisch eine Rute die jeder Spinnfischer ohnehin besitzt. Falls nicht sollte diese unbedingt besorgt werden, es ist wirklich ein Multitool. Ich mache am Ende des Textes gerne ein paar Vorschläge hierzu.

Die Rolle sollte selbstverständlich der Rute angepasst sein, die übliche Empfehlung bei mir ist ohnehin stets ein 4000er Modell bei einer 9ft Rute. Diese reicht auch vollkommen für den Anspruch aus und wird die Rute toll ausbalancieren, so dass man auf die unnötigen Gewichte verzichten kann. Kleine Randbemerkung

- ich stelle mir immer wieder die Frage warum so viele Spinnfischer bei der Rolle an Gewicht sparen wollen und gerne möglichst kleine Rollen fischen möchten um nachher das fehlende Balancegewicht mit Metallscheiben oder Klötzen am Rutenfuß doch wieder drauf zu packen?!?!-


Zurück zur richtigen Montage für Barschangeln auf Distanz und das ganze effektiv!


Im Grunde genommen bleibt hier nur eine übrig.

Die Dropshot Montage. Nur da diese sich ggf. bei den Gewaltwürfen welche die 80m Distanz bewältigt und auch überschreitet sich gelegentlich überschlägt ist es sinnvoll diese als Kick Back zu wählen. So lässt sich einfach ein Birnenblei bis notfalls 80g montieren und die Montage bis tief in den Strom katapultieren.


Diese Montage baut sich wie folgt aus, an das Ende wird nachher der Köder montiert der im Idealfall auch auftreibend ist und an einen Seitenarm auf ca. 40cm Distanz zum Köder wird ein Seitenarm montiert an dessen Ende ein Birnenblei montiert wird. Zum Befestigen des Seitenarms nutze ich persönlich einen schlichten Paternotesterknoten.


Als Geräteempfehlung möchte ich hier mich relativ kurz fassen.

Es wäre aber auch nicht zielführend jede unter Umständen mögliche Rute hierfür aufzuzählen sowie alle möglichen Alternativprodukte.

Wie gesagt es muss nichts übertriebenes sein.


Rutenempfehlung für Drop Shot Kick Back


Spinnrute für Drop Shot Kickback Distanz Montage:

Sportex Spinnrute Hydra Speed UL 2703 2,70m 60g

Abu Garcia Villain 2.0 Spin Spinrute 2,74m 20-50g

Pezon & Michel Gunki Yurai S 270-XH 270cm 14-55g Spinnrute

Abu Garcia Venerate 902MH 40-80g Wfg 2,74m Spinrute

Mitchell Powerback Manie Spinnrute 2,80m 15-60g

Mitchell Spinnrute Mag Pro RZT Spin 272 15-60g 2,70m

Spinnrolle für Drop Shot Kickback Distanz Montage:

Daiwa Freams Ltd 3000 Spinnrolle 185m/0.30mm

Daiwa Revros EA 4000 Spinnrolle 270m/0,30mm

Daiwa Exceler Z 4000 Spinnrolle 270m/0.30mm

Daiwa Ninja 3000A Spinnrolle 220m/0.28mm

Daiwa Exceler X 3500 Spinnrolle 220m/0.30mm

Als Schnur für die Kick Back Dropshot Montage empfehle ich:

Climax MIG 0,10mm

Kleinteile für die Dropshot Kickback Montage:

ASSO Super Fluorocarbon 50m Vorfachschnur

VMC Super Light Drop Shot Haken 7119 BN

Köder